#Krimi #Festival #Kurpfalz 2015 – die Veranstaltungen im Detail

 

 

 


Krimifestival Kurpfalz…..Veranstaltungen 2015
was?
wann?
wieviel?
wo?
Vvk?
wer ?

Eröffnungsveranstaltung 3. Krimifestival Kurpfalz in Hockenheim
Lesung mit 3 Krimi-Autoren & SchwetSingers

11. März 2015
Beginn: 20.00h
Einlass: 19.30h
Eintritt: 5.-€/ 3.-erm.

Stadthalle Hockenheim
Rathausstraße 3
www.stadthalle-hockenheim.de

Buchhandlung Gansler Hockenheim
Rathausstraße 2 / Hockenheim
Tel.: 06205 7300

Lesung mit den Krimi-Autoren Harald Schneider, Claudia Schmid und
Birgit Böckli. Musikalische Umrahmung durch den Chor „Schwetsingers“ mit
Stücken aus ihrem Programm “ Krimi für die Mimi“.
Bewirtung: Restaurant Rondeau
Büchertisch der Buchhandlung Gansler

 

 

Die Palzki-Krimi-Show – Skurriles einfach schön!
Harald Schneider mit „Weinrausch“ in Aktion

12.März 2015

Beginn: 20.30 Uhr

Eintritt: 5.-

Thalia Buchhandlung

C 1,6-7 Am Paradeplatz

68159 Mannheim

www.thalia.de

Thalia Buchhandlung

Tel.: 0621 43290814

thalia.mannheim-c1@thalia.de

Die Arge „Klang und Mord“ um Pit Vogel (Percussion) und Krimi-Autor

Harald Schneider vertonen unplugged den neusten Palzki-Roman Weinrausch

im Dialog als Hörspiel. Bizarre Geräusche und spontane Interaktion machen

die Veranstaltungen unverwechselbar. www.palzki.de

 

 

 

Kurzkrimi-Lesung mit Marcus Imbsweiler in Heidelberg

12. März

Beginn: 19:30h

Hölderlin-Gymnasium
Plöck 40-42
69117 Heidelberg

Lesung von Kurzkrimis Marcus Imbsweiler / Musikalische Untermalung
durch „Les Choraltes“. http://www.marcus-imbsweiler.de/

 

 

Krimilesung für Kinder auf der Burgfeste Dilsberg mit Simone Ehrhardt

12. März
Beginn: 18.30h
Eintritt: 1.- Kinder / 2.- Erwachsene

Jugendherberge Neckargemünd-Dilsberg
Untere Straße 1
69151 Neckargemünd-Dilsberg
www.jugendherberge-dilsberg.de

Jugendherberge Neckargemünd-Dilsberg

Tel. +49 6223 2133

Krimi-Lesung für Kinder in den mittelalterlichen Mauern der Burgfeste Dilsberg.

Tore und Türme. Verwinkelte Gassen. Unvergesslich der Blick vom Turm der Burgruine

und EXTREM spannend, wenn hier noch KRIMI-Detektive unterwegs sind…..

Das Geheimnis des roten Tagebuchs / https://crimelady.wordpress.com

 

 

Britta und Christian Habekost lesen aus ihrem ersten gemeinsamen Buch in Weinheim

13. März

Beginn: 20.00h

Eintritt: 10.- ( 8.- erm.)

Stadtbibliothek
Luisenstraße 5/1
69469 Weinheim
http://stadtbibliothek-weinheim.de
Stadtbibliothek
Tel.: 06201/ 90 56 10

Im Wein ist Wahrheit. Manchmal mehr als einem lieb ist – das ist die Quintessenz
des ersten gemeinsamen Romanes des kreativen Kurpfälzer Ehepaars. Ihn kennt
man als „Chako“ natürlich bestens, vor allem als einer der bekanntesten
Kabarettisten der Kurpfalz. Elwenfels ist nun das Debüt. www.chako.de

 

 

Krimi-Nacht bei Thalia mit Autoren aus „Rhein-Neckar-Mord“
Marcus Imbsweiler – Gudrun Wilhelms – Daniel Morawek

13. März

Beginn: 20.30h

Eintritt: 8.-

Thalia-Buchhandlung
P7, 22 – Planken
68161 Mannheim

Thalia auf den Planken
Tel. 0621 3098800
thalia.mannheim-p7@thalia.de

„Rhein-Neckar-Mord“, der neue Krimi-Band aus dem Wellhöfer Verlag mit

zahlreichen regionalen Krimi-Größen. Spannend, aber ebenso humorvoll

wird es zugehen bei der Kriminacht „Mord ist Mord“. Und nebenbei werden Sie mit

einem guten Tropfen und deftigen Leckereien verwöhnt.

 

 

Criminal Walk in Heidelberg „HENKER, HEXEN, HÜBSCHLERINNEN“

13. März
Beginn: 20.00h
Tickets: 7,50€

Entdecken Sie an der Seite der Henkerstochter die andere,
die dunkle Seite der romantischen Altstadt Heidelbergs.

Treffpunkt Marienstatue auf dem Kornmarkt,
Tickets vor Ort beim Tourguide: 7,50 Euro

Das Mittelalter – Hexen brennen auf dem Neuenheimer Ufer, Huren und Taschendiebe
gehen an der alten Brücke ihrem Gewerbe nach, und der Heidelberger Henker bietet
seine blutigen Dienste der Obrigkeit gemäß einer exakten Preisliste an.
Lauschen Sie ihren Erzählungen von schaurigen Verbrechen und grausamen Strafen.

 

 

Krimi-Abend….das Mörderspiel zum Mitmachen im Restaurant Rondeau Hockenheim

13. März

Beginn: 20.00h
Preis: 49.- ( inkl. 3 – Gänge – Menü )

Stadthallen Restaurant Rondeau Hockenheim
Rathausstraße 3
Hockenheim

Reservierung unter
Tel.: 06205 / 21180

einmal die schaurige Atmosphäre eines Krimis hautnah erleben
und selbst Detektiv spielen….Achtung: plötzlich sitzt eine Leiche
mit am Tisch und jeder ist verdächtig… Wer ist der Täter ?
Unterhaltsamer Krimi-Abend inkl. 3-Gänge Menü

 

 

Criminal Walk durch die Gassen Heidelbergs MÖRDER, MÄGDE, MISSETATEN“

14. März

Beginn: 20.00h
Tickets: 7,50 €

Ergründen Sie mit dem „Commissar der großherzoglichen Polizei“ die dunklen Schattenseiten
der Romantik und erleben Sie spektakuläre, historisch überlieferte Kriminalfälle aus der
bewegten Geschichte der Heidelberger Altstadt.

Treffpunkt Marienstatue auf dem Kornmarkt,
Tickets vor Ort beim Tourguide: 7,50 Euro

Im 19. Jahrhundert war Heidelberg der Inbegriff der „Rheinromantik“, aber hinter den malerischen
Fassaden lauerten menschliche Abgründe und kriminelle Machenschaften: Alte Damen schlachten
Katzen und verkaufen sie als Braten an Gasthäuser, Studenten erschlagen einen ehrbaren
Gardegrenadier… www.hb-tour-conception.de

 

 

Literaturfrühstück mit Helge Weichmann in Worms

15. März

Beginn: 10.00h
Eintritt: 12.- ( inkl. Frühstück )

Stadtbibliothek Worms / Öffentliche Bücherei, EG

Marktplatz 10
67547 Worms

www.worms.de

Voranmeldung ab 02.03.2015

Tel.: (0 62 41) 8 53 – 42 02

Der Autor liest aus seinem Krimi Schandgold. Ernestine „Tinne“ Nachtigall,

die etwas chaotisches Historikerin mit kühlem Göttinger Charme, und der robuste

Lokalreporter Elmar „Elvis“ Wissmann, ein echter „Meenzer“, haben einen Fall

zu bearbeiten.

 

 

„Süße“ Lesung mit Petra Scheuermann im Café Ringelnatz Mosbach

16. März

Beginn: 19.00h

Eintritt: 12.- ( inkl. Kaffee&Kuchen&Überraschung )

Café Ringelnatz

Hauptstraße 23 (in der Passage)
74821 Mosbach

Reservierung
Café Ringelnatz

Tel. 06261/ 6731859

Krimilesung „Schoko-Leiche“ : Tanja Eppstein, Inhaberin der Chocolaterie Schoko-Traum in der
Heidelberger Altstadt, steht nach einem Drogenfund selbst im Fadenkreuz
polizeilicher Ermittlungen.

 

 

Lesung mit Ingrid Noll im Forum Kultur in Heppenheim

17.März

Beginn: 20.00h
Eintritt: 6.- ( 4.- erm. )

Stiftungshaus „Alte Sparkasse“
Laudenbacher Tor 4
64646 Heppenheim

Tourist-Info: Großer Markt 9
Tel.: 0 62 52 / 131 171

Buchhandlung MAY: Friedrichstraße 24

Tel.: 0 62 52 / 42 49

Ingrid Noll, die Grande Dame der deutschen Kriminalliteratur, wirft auch in
diesem – wieder an der Bergstraße spielenden – Krimi „Hab und Gier“ einen
Blick in die Abgründe der menschlichen Psyche.

 

 

Crimi con Cello – kriminell-musikalisch Küchenparty in Speyer

18.März

Beginn: 18.00h
Preis: 69.-incl. Begrüßungspaket, Menü und Crimi con Cello-Lesung

Gewölbekeller/Kochstudio
im Hotel Alt Speyer
Große Gailergasse 1 a
67346 Speyer

Küchenkünstler Stefan Walch
Telefon: 06232/ 60280
www.kuechenkuenstler-walch.de

Erleben Sie Krimi-Dramolette um einen Cello spielenden Kommissar und
einen Philosophen im Fahrstuhl. Erfahren Sie, was hinter den unheimlichen
Geräuschen in einem englischen Landhaus steckt. Winzersekt im Vorfeld –
zur Halbzeitpause geht es in unser Küchenstudio zum live cooking…

 

 

Lesung mit Wein & Krimi – Jörg Böhm in Plankstadt

19. März

Beginn: 20.00h
Eintritt: 12.-

Bücherei Plankstadt
Schwetzinger Str. 31
68723 Plankstadt

Bücherei Plankstadt
Tel.: 06202/200657

Ein Abend mit sinnlichem Genuss für Ohr und Gaumen. Krimipräsentation
und Lesung mit Jörg Böhm „Und die Schuld trägt deinen Namen“ und
Weinen vom Weingut Ferdinand Krieger. Erleben Sie eine spannende
Krimilesung und einem Mord im Winzermilieu.

 

 

Wolfgang Burger erobert Hirschhorn – Lesung im Café am Rathaus

19. März

Beginn: 19.30h
Eintritt: 5.-

Café am Rathaus
Hauptstraße 17
www.kaffeemanufaktur-hirschhorn.de/

Stadtbücherei Hirschhorn
69434 Hirschhorn
Tel. 06272/1615

Wolfgang Burger ist heute mit 17 erschienenen Romanen, einer Gesamtauflage
von weit über 450.000 Büchern einer der bekanntesten und beliebtesten
Krimiautoren des deutschsprachigen Raums. Lesung in Kooperation Stadtbücherei
Hirschhorn und dem Café am Rathaus.

 

 

Lesung mit Jürgen Mathäß inkl. Menü im Restaurant Atable Ludwigshafen

19. März

Beginn: 19.00h
Preis: 69.- inkl. 4-Gänge-Menü, Wein&Wasser

Restaurant atable

Welserstr. 25

67063 Ludwigshafen

0621-68 55 65 65
http://www.atable.lu/

Der beliebte Birkweiler Weinfrühling wird von einem Verbrechen überschattet:

Ein unbekannter Mann liegt am Tag vor Festbeginn erstochen im Kastanienbusch.

Lesung & Gorumetfreuden auf dem Hemshof!

 

 

Kerstin Lange´s Premierenlesung „Rebenfluch“ im Hotel Zur Pfalz

19.März

Beginn: 19.30h

Preis: 49.-€ 3-Gang-Krimi-Menü

Restaurant „Zur Pfalz“,
Schulstraße 25
68766 Hockenheim

Tel. 06205/7625
www.hotelzurpfalzhockenheim.de/

Ihr 6. Kriminalroman „Rebenfluch“ handelt von einer Familientragödie,
an deren Anfang ein Pfälzer Winzer steht. Premierenlesung mit
Krimi-Menü. http://kerstinlange.com

 

 

Benno Liebheit liest aus „Reqiuem für einen Saumagen“

20. März
Beginn: 20.00h
Eintritt: frei

Buchhandlung Gansler
Rathausstraße 2
68766 Hockenheim

Tel.:06205 / 7300

Mit „Requiem für einen Saumagen“ erschien 2014 Liebheits erster Pfalz-Krimi.

 

 

Wolfgang Burger liest zum 90. Jubiläum im KÖB Leutershausen

20. März

Beginn: 19.30 Uhr / Einlass: 19.00 Uhr
Karten: Vvk 5.-€ , AK: 6,-€

KÖB Leutershausen, Martinssaal
Fenchelstrasse 10
69493 Hirschberg-Leutershausen

Vvk in der KÖB
Telefon 06201-507253

Getränke und Speisen werden in der Pause angeboten. BURGER liest
aus seinem neuesten Krimi „Tödliche Geliebte“ um Kommissar Gerlach.
www.wolfgang-burger.com/

 

 

Markus Guthmann liest in der Sektkellerei Großkarlbach

20. März
Beginn: 19 Uhr
Preis: 10.- inkl. Secco

Sektkellerei Schreiner&Kohn
Hauptstr. 36
67229 Großkarlbach

Tel.: 0 62 38 / 21 00
www.sektkellerei-sk.de

Markus Guthmann lebt mit Familie und Hund an der Deutschen
Weinstraße, wo auch die meisten seiner Geschichten spielen.
www.weinstrassenkrimi.de

 

 

Manfred H. Krämer liest in der Kanzlei Kling Mannheim

20. März
Beginn: 19Uhr

Kanzlei S. Kling
H1, 4 Fußgängerzone (Breite Straße)
Mannheim

Tel.: 0621 15 80 90

„Die Skorpionin“, das erste Buch einer neuen Reihe um den

exzentrischen Strafverteidiger Stephan Glimm. Ob es hier Übereinstimmungen gibt ?

www.kraemer-krimi.de

 

 

Criminal Walk durch die Gassen Heidelbergs MÖRDER, MÄGDE, MISSETATEN“

20. März

Beginn: 20.00h
Tickets: 7,50 €

Ergründen Sie mit dem „Commissar der großherzoglichen Polizei“ die dunklen Schattenseiten
der Romantik und erleben Sie spektakuläre, historisch überlieferte Kriminalfälle aus der
bewegten Geschichte der Heidelberger Altstadt.

Treffpunkt Marienstatue auf dem Kornmarkt,
Tickets vor Ort beim Tourguide: 7,50 Euro

Im 19. Jahrhundert war Heidelberg der Inbegriff der „Rheinromantik“, aber hinter den malerischen
Fassaden lauerten menschliche Abgründe und kriminelle Machenschaften: Alte Damen schlachten
Katzen und verkaufen sie als Braten an Gasthäuser, Studenten erschlagen einen ehrbaren
Gardegrenadier… www.hb-tour-conception.de

 

 

Criminal Walk in Heidelberg „HENKER, HEXEN, HÜBSCHLERINNEN“

21. März
Beginn: 20.00h
Tickets: 7,50€

Entdecken Sie an der Seite der Henkerstochter die andere,
die dunkle Seite der romantischen Altstadt Heidelbergs.

Treffpunkt Marienstatue auf dem Kornmarkt,
Tickets vor Ort beim Tourguide: 7,50 Euro

Das Mittelalter – Hexen brennen auf dem Neuenheimer Ufer, Huren und Taschendiebe
gehen an der alten Brücke ihrem Gewerbe nach, und der Heidelberger Henker bietet
seine blutigen Dienste der Obrigkeit gemäß einer exakten Preisliste an.
Lauschen Sie ihren Erzählungen von schaurigen Verbrechen und grausamen Strafen.

 

 

Lesung & Krimi-Menü mit Bernd Franzinger in Haßloch

21.März

Beginn: 19Uhr

Preis: 45.- inkl. Menü

Sägmühle Hotel – Restaurant
Sägmühlweg 140
D-67454 Haßloch

Telefon: 06324 / 92 91 -0
www.saegmuehle-pfalz.de

Franzinger liest aus „Schultheater“ und wird sein Publikum begeistern.
Passend dazu kulinarische Genüsse, mordsmäßig lecker und unheimlich gut!

 

 

Krimi-Lesung & Weinprobe mit Kerstin Lange & Freya Lichti

21. März

Beginn: 19Uhr
Eintritt: 12.- p.P.

Weinstudio der Pfalz
Maximilianstr. 7-9
67346 Speyer

Dr. Rolf Klein vom
Tel. +49 6232 6834456

Kerstin Lange liest aus Rebenfluch. Freya Lichti stellt Weine des Weingut Lichti vor.
http://www.weinstudio-pfalz.de/
http://www.weingut-lichti.de/

 

 

„Abgefahr´n“ wenn Manfred H. Krämer auf einer Fähre liest

21.März

Abfahrt: 16Uhr Lampertheim/Hafen

Preis: 18,50 ( Fährfahrt+Lesung)

Fährverein Nibelungenland

www.fvnl-la.de/

Tel. 06206/702536

Fähr-Fahrt von Lampertheim nach Worms und zurück mit exklusiver

Lesung des Krimi-Autors Krämer www.kraemer-krimi.de

 

Der Bürgerverein Mannheim-Gartenstadt präsentiert Lilo Beil

22. März

Beginn: 16Uhr

Eintritt: frei

Bürgerhaus Gartenstadt

Kirchwaldstr. 17

68305 Mannheim

Buchhändler i.R. M&G Unger

Lilo Beil liest aus ihrem 7. Gontard-Krimi „ Die Reise des Engels“ .

 

Doppelmord in Sinsheim mit Edi Graf & Bernd Leix

24. März
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 7.-

Stadtbibliothek
Schwimmbadweg 2
74889 Sinsheim

Buchhandlung Doll
Bahnhofstr. 17
Tel. 07261 2322

Die letzte Veranstaltung in den „alten“ Räumlichkeiten der Stadtbibliothek

wird ein spannender Abend: Edi Graf liest aus „Verschleppt“ – Bernd Leix aus „Blutspecht“.

 

 

Palzki im „Weinrausch“ in Eppelheim: Lesung und Weinverkostung mit Harald Schneider

24. März

Beginn: 19Uhr

Eintritt: 5.- ( 3.- erm. ) /AK: 6.-(4.-)

Stadtbibliothek Eppelheim
Jahnstr.1
69214 Eppelheim;

Karten gibt es ab 23.02.
Tel.: 06221/ 76 62 90

Passend zum aktuellen Buch „Weinrausch“ wird es eine kleine Weinverkostung geben.

www.palzki.de

 

Britta&Christian „Chako“ Habekost lesen aus Elwenfels in Neckargemünd

25. März
Beginn: 20Uhr
Eintritt: 12.-

Stadt Neckargemünd/
Der Buchladen
Hauptstraße 79

Tel. 06223-6153
www.der-buchladen.com

Unser kreativstes Ehepaar, einander und der (Kur)Pfalz in Liebe verfallen, mit ihrem
gemeinsamen Krimi Elwenfels. www.chako.de

 

 

Petra Scheuermann „Schoko-Pillen“ – der Heidelberg-Krimi mit Pralinenverkostung

26. März
Beginn: 20.30h
Eintritt: 5.-

Thalia Buchhandlung
P7, 22 – Planken
68161 Mannheim

Tel. 0621 / 30998800
thalia.mannheim-p7@thalia.de

Nach Schoko-Leiche „kreiert“ Petra Scheuermann „Schoko-Pillen“ – es wird wieder spannend-süß.
www.petrascheuermann.de

 

Mit dem Krimi-Bus durch Mannheim – Claudia Schmid ermittelt

26.März
Beginn: 18 Uhr / Dauer 2 Std.
Preis: 15.- Erw. inkl. Begrüßungssekt

Einstieg: Rosengarten/Mannheim

Krimitour zum Buch „ Wer mordet schon in Mannheim?“

06221-782525

http://www.bbk-barbis.de/inhalt.php?id=10702&menu_level=1&id_mnu=10702&id_kunden=654

„Tatorte“: Nationaltheater, Max-Joseph-Str., Industriestraße,

Hafenstr., Zeughaus, Schloss, Kunsthalle und Technoseum.

Über kurpfalztourist

Die Kurpfalz ist eine der vielfältigsten Regionen Deutschlands. Ob Deutsche Weinstraße, die blühende Bergstraße an den Hängen des Odenwalds, das romantische Neckartal von Heidelberg bis Mosbach. Der Reichtum ist grenzenlos.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Terminkalender, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s