Ladies Crime Night mit den Mörderischen Schwestern

Dies ist der zweite Abend im Rahmen des Krimifestivals Kurpfalz, bei dem die Mörderischen Schwestern Rhein-Neckar zu Spannung am laufenden Band einladen.
Autorinnen aus der Region präsentieren kurze Krimi-Ausschnitte – kurzweilig, vielfältig.
Es lesen:
Heiderose Teynor
Greta R. Kuhn
Gudrun Bendel
Angelika Lauriel
Kirsten Sawatzki
https://www.facebook.com/events/263953208674202

https://www.moerderische-schwestern-rheinneckar.de/

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Britta & Chako #Habekost heute LIVE aus #Frankenthal

Finaler Höhepunkt: Die Lesung von Britta & Christian Habekost, am Freitag, 26.03.2021, um 19:30 Uhr live aus dem Streaming-Studio des CFF. Die Elwenfels-Krimireihe ist inzwischen (fast) so bekannt wie „de Pälzer Schorle“ im Dubbeglas. Kabarettist und Mundart-Comedian Christian „Chako“ Habekost und seine Frau Britta präsentieren ein Potpourri aus den drei bisherigen Elwenfels-Krimis – einfach die besten, beliebtesten Szenen aus dem Elwenfels-Universum. So viel sei verraten: Kurpfälzer Krimifans dürfen sich auf einen kleinen Teaser aus dem Manuskript des 4. Elwenfels-Bandes „Weingartengrab“ freuen.

LINK zum Stream: https://youtu.be/IpFBwGfO9a4.

Facebook: https://www.facebook.com/CongressForumFrankenthal

Da im Wein bekanntlich Wahrheit liegt, kann ein Weinpaket beim Weingut Fitz-Ritter bestellt werden:
Weinpaket „HABEKOSTbarkeiten“, erhältlich hier im Online Shop: www.fitz-ritter-shop.de/HABEKOSTbarkeiten
Für echte Dubbeglasfans gibt’s das „Woifescht to go“: www.fitz-ritter-shop.de/woifeschttogo

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ladies Crime Night HEUTE mit den mörderischen Schwestern

Die Mörderischen Schwestern Rhein-Neckar laden ein zu Spannung am laufenden Band.

Ladies Crime Night

Viele Autorinnen, sieben Minuten, kurzweilige Unterhaltung!

Bei einer Ladies Crime Night erwartet Sie als Besucher spannende Unterhaltung, kurz und präzise abgefeuert in ungewöhnlichem Rahmen.

Autorinnen aus der Region präsentieren kurze Krimi-Ausschnitte – kurzweilig, vielfältig.
Es lesen:
Brigitte van Hattem
Moni Reinsch
Ingrid Reidel
Rita Hausen
Heidi Moor-Blank
Wir freuen uns auf Sie!

https://www.facebook.com/MSchwesternRheinNeckar
https://www.moerderische-schwestern-rheinneckar.de/

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Krimi Mittwoch beim Syndikat : Buchvorstellungen

Die 11. Folge der zweiten Staffel heute ab 19:15 Uhr mit Raphael Zehnder, Nora Luttmer und Sunil Mann.

Spannend, Nerven aufreibend, tragisch, episch, psychologisch oder auch komisch. Weltumspannend oder lokal. Gegenwärtig oder historisch – aber auf jeden Fall immer genau 5 Minuten lang! So viel Zeit haben in jeder Show vier Mitglieder des SYNDIKATs, um aus ihren neuen Krimis zu lesen und diese zu präsentieren.

Bekannte Beststeller-AutorInnen und spannende Newcomer. Mit den wöchentlichen Krimi-Quickies des SYNDIKATs.

https://www.das-syndikat.com/9-news/4604-heute-neue-folge-der-krimi-quickies-s2-f11.html?fbclid=IwAR1nLjXVq4cmNyfCp8uvMO7HLILxUfetH0bIEG0nsxjCqYE4ljALsGxr5Tc

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Im Kreuzverhör : Kirsten Lange und Uwe Ittensohn HEUTE Abend zum Krimifestival

Die beschauliche Stadt Speyer als kriminalistische Hochburg! Gleich zwei Krimiautoren haben die Domstadt als Schauplatz ihrer Ermittler auserkoren. An zwei Abenden im März können Sie live dabei sein, wenn die Autorun und der Autor über Helden und Verbrecher und ihre Motive reden. Am 16. März stellt sich Uwe Ittensohn dem Verhör durch Kerstin Lange und am 23. vernimmt Uwe Ittensohn Kerstin Lange.
Freuen Sie sich auf ein unterhaltsames Interview.
Zur Veranstaltung: https://zoom.us/j/3691366793?pwd=VFRSWENidXJucjJ2MHJXREgrWDRwdz09&fbclid=IwAR1zWldsouBA15bRdN1-DEyIYdgKGo5MOuiKzrwMdYAO5O82WcVjrCgsOpc#success

Meeting-ID: 369 136 6793
Kenncode: 9m6gum

facebook: https://fb.me/e/1iq33RChF

274_Luegenbilder_komplett Kopie.pdf

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Gina Greifenstein liest

krimineller Start in die Woche mit ‚Pellkartoffeln mit Quark’
https://www.youtube.com/watch?v=O0pDkZcy-GQ

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Heute LIVE Lesung mit Heiderose Teynor

Heiderose Teynor, Jahrgang 1957, lebt in Neckarsteinach
Schon als Schülerin hat sie sich für Journalismus interessiert, das war auch ihr Einstieg zur Schriftstellerei. Durch das Studium der Politologie und Geschichte in Heidelberg lernte sie von Grundauf das Handwerkszeug, das ihr beim Schreiben sehr hilft, nämlich das Recherchieren. In den 80er Jahren begann sie mit Kurzgeschichten und kurzen Episoden, die alle noch in ihrem Compter schlummern und vielleicht eines schönen Tages mit eindrucksvollen Fotos oder Zeichnungen das Verlegerlicht der Welt erblicken. Genauso geht es Nathan dem Weisen, den sie als „Nathan oder der moderne Klassiker“ sprachlich in die Gegenwart geholt hat.
Zum Krimischreiben fand sie über die Kurzgeschichten den Weg, denn eine große Überraschungsfeier zum Geburtstag ihres Mannes hat sich zu ihrem ersten Krimi ausgeweitet. Jetzt ist die Neuauflage von „Im Bann der Omertà“ erschienen.
Eine wichtige Inspiration liefert ihr die wunderbare Kurpfalz und viele Reisen, auch in die Toskana.
Wenn sie hört, was manche Menschen aus aller Welt auf sich nehmen, um an den Neckar zu kommen, liegt es für sie nahe, dem „Mythos Heidelberg“ auf die Spur zu gehen. Es gibt schon jede Menge Heidelberg- und Toskanaromane mit Kochrezepten. Aber die Krimis über Organisierte Kriminalität aus beiden Regionen mit Reiseimpressionen und kulturhistorischen Hintergründen sind ausgesprochen selten.

Link zu Facebook: https://www.facebook.com/profile.php?id=100014738203002

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

LIVE #Premieren #Lesung heute mit Kirsten #Sawatzki – #krimifestival

Einladung zur Online-Charity-Lesung zu Gunsten des Frauenhauses Ludwigshafen
Die CDU-Frauenunion Ludwigshafen und der CDU-Ortsverband Mitte/ Nord/ West laden herzlich zur ersten Online-Lesung mit der Kriminalautorin Kirsten Sawatzki ein.
Wir freuen uns ganz besonders, dass wir die Kriminalautorin Frau Kirsten Sawatzki erneut für eine Lesung ihres brandneuen Thrillers „Die Komplizen des Todes „gewinnen konnten!
Die Lesung findet aufgrund der Corona-Pandemie online und in Kooperation mit dem Frauenhaus Ludwigshafen e.V.
am Samstag, 20. März 2021, 19 Uhr (bis ca. 20.00 – 20.30 Uhr) statt.
Einwahl Link zur Lesung:
https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ameeting_N2Y2YmQzOGUtY2IxNy00MGQxLWJjZDMtZGU2YWNlOTFkODcy%40thread.v2/0?context=%7b%22Tid%22%3a%22a48b1a08-929f-4471-b23b-cdd4fa55f0ab%22%2c%22Oid%22%3a%22b56d42a0-34eb-4e24-a41a-869f5f615180%22%7d
Frauen sind in der Corona Pandemie vermehrt häuslicher Gewalt ausgesetzt.
Sie müssen häufiger Schutz in Frauenhäusern suchen. Daher ist es uns eine Herzensangelegenheit das Frauenhaus Ludwigshafen e.V. mit einer Spende in beliebiger Höhe unterstützen zu können.
Spendenkonto Frauenhaus Ludwigshafen e.V.:
Frauenhaus Ludwigshafen e.V.
Sparkasse Vorderpfalz
IBAN: DE45 5455 0010 0191 4594 45
BIC: LUHSDE6AXXX
Weitere Informationen zum Frauenhaus Ludwigshafen finden Sie unter:
https://frauenhaus-ludwigshafen.de/?page_id=17
Wir freuen uns auf einen spannenden Krimiabend Abend bei der Premiere des Buchs „Die Komplizen des Todes“ mit der Kriminalautorin Kirsten Sawatzki.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Heute LIVE aus dem #Kongressforum #Frankenthal : #Krimi #Lesung mit #Lilobeil

Auf Spurensuche: Die Autorin Lilo Beil, die nach eigenen Angaben ihren Lesern gerne „aus der Seele schreibt“, stellt am Donnerstag, 18.03.2021, um 19:30 Uhr bei einem Live-Stream aus dem CFF ihr neues Buch „Letzte Rosen“ vor.
Noch bleibt es ein Geheimnis, welchen skurrilen Personen der Kommissar im Ruhestand Friedrich Gontard bei seinen Ermittlungen begegnet, warum die Vergangenheit seiner Ehefrau Anna eine große Rolle spielt und wie historische Orte zum Schauplatz werden.
LINK zum lIVE-Stream: https://www.youtube.com/watch?v=IpFBwGfO9a4

www.krimifestival-kurpfalz.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

18.3. Lilo Beil: Live aus Frankenthal

Auf Spurensuche: Die Autorin Lilo Beil, die nach eigenen Angaben ihren Lesern gerne „aus der Seele schreibt“, stellt am Donnerstag, 18.03.2021, um 19:30 Uhr bei einem Live-Stream aus dem CFF ihr neues Buch „Letzte Rosen“ vor. Noch bleibt es ein Geheimnis, welchen skurrilen Personen der Kommissar im Ruhestand Friedrich Gontard bei seinen Ermittlungen begegnet, warum die Vergangenheit seiner Ehefrau Anna eine große Rolle spielt und wie historische Orte zum Schauplatz werden.

Veranstaltung/facebook: https://www.facebook.com/events/479448619896828

LINK zum LIVE-Stream: https://www.youtube.com/watch?v=IpFBwGfO9a4

Auf Einladung von Anna Gontards ehemaliger Studienfreundin Belinda Charlton reist das Ehepaar Gontard nach Südengland. Beim Eintreffen im idyllischen Dörfchen Churchfield/Kent finden sie den Vater der Gastgeberin jedoch tot vor. Handelt es sich um eine natürliche Todesursache oder um ein Verbrechen?

Die snobistische Familie Charlton mit ihren mehr als dubiosen „Beziehungskisten“ gerät immer mehr in den Fokus von Verdächtigungen, als die als „Miss Marple“ berüchtigte neugierige Nachbarin der Charltons ermordet wird. Eine Gelegenheit für den Ex-Kripochef Friedrich Gontard, sein kriminalistisches Geschick einmal mehr unter Beweis zu stellen, unterstützt vom Wissen seiner Frau Anna um Geheimnisse aus der Vergangenheit.

https://www.lilobeil.de

https://www.congressforum.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen